News

Änderung Mehrwertsteuersätze per 2018

Neue Mehrwertsteuersätze ab 1. Januar 2018

Wie Sie wahrscheinlich mitbekommen haben, wurde bei der Abstimmung vom 24. September 2017 die Reform der Altersvorsorge 2020 abgelehnt.

Dies hat auch Konsequenzen für die Mehrwertsteuersätze ab 2018.

Sie setzen sich ab 01.01.2018 aus verschiedenen Gründen neu zusammen. Die IV-Zusatzfinanzierung läuft Ende 2017 aus. Dafür wird ab nächstem Jahr die 2014 angenommene Vorlage «Finanzierung und Ausbau der Bahninfrastruktur (FABI)» mittels Mehrwertsteuer finanziert.

 

Normalsatz  

Sondersatz
   Beherbergungs-  
leistungen

  Reduzierter Satz

Aktuelle Steuersätze

8.0%

3.8%

2.5%

- Auslaufende IV Zusatzfinanzierung 31.12.2017

- 0.4%

- 0.2%

- 0.1%

+ Steuererhöhung FABI 01.01.2018 – 31.12.2030

+ 0.1%

+ 0.1%

+ 0.1%

Steuersätze ab 01.01.2018

7.7%

3.7%

2.5%

 

Wichtigste Punkte bei der Rechnungsstellung

Wichtig für Sie sind vor allem auch folgende Punkte:

  • Rechnungen, die das 2018 betreffen müssen schon 7.7% (bzw. 3.7%) drauf haben, egal ob die Rechnung noch 2017 gestellt wird oder erst im 2018. Ebenso müssen Rechnungen die Sie erst im 2018 erstellen, aber noch Leistungen vom 2017 enthalten, mit dem Steuersatz 8% (3.8%) gestellt werden. Massgebend ist also nicht das Datum der Rechnung sondern der Zeitpunkt der Leistungserbringung.

  • Rechnungen mit Periodischen Leistungen übergreifend 2017/2018 müssen aufgeteilt werden auf 8% und 7.7% (bzw. 3.8% und 3.7%). Da die ersten Rechnungen für 2018 bald kommen werden, sollten die neuen Steuercodes vorhanden sein.

  • Gutschriften / Rabatte und ähnliches, die auf Leistungen vor 01.01.2018 gewährt werden, sind noch mit den alten Sätzen abzurechnen.

 

Anpassungen im PROFFIX

Die Änderung hat nun zur Folge, dass im PROFFIX die Neuen MWST-Sätze hinterlegt werden müssen, dies können Sie manuell machen oder uns kontaktieren, dass wir die Anpassung für Sie durchführen. Sollten Sie die Anpassung durch Allix wünschen, senden Sie bitte ein Email mit dem Stichwort MWST-Anpassung 2018 an support@allix.ch. Wir melden uns dann für die Besprechung des Vorgehens.

Categories:

Post a Comment