Projektzeiterfassung

Leistungen einheitlich erfassen und besser verrechnen

Dienstleistungs- und Gewerbeunternehmen bietet sich mit der PROFFIX Leistungsverwaltung ein effizientes Modul, um die für einen Auftrag erbrachten Dienstleistungsstunden, die Spesen und das verbrauchte Material zu erfassen und direkt zu verrechnen. Dabei werden auch die Arbeits-, Überzeiten und Ferientage jedes Mitarbeiters festgehalten. Somit verfügen sie über eine absolute Transparenz über die erbrachten Leistungen im Unternehmen und schaffen die Voraussetzung, Dienstleistungen besser zu verrechnen.

  • Stundenverwaltung und -rapporte für eine beliebige Anzahl an Mitarbeitern
  • Übersichtliche Auftragsverwaltung mit Verantwortlichkeiten, Projektteams usw.
  • Verwaltung von Spesen und Positionsarten (inkl. Stundensätze, Kontierung, Margen)

Funktionen der Leistungsverwaltung

  • Stundenrapporte für beliebige Anzahl Mitarbeiter

  • Auftragsverwaltung inkl. Periode, Verantwortlichkeit, Team, Auftragsvolumen etc.

  • Projektverwaltung inkl. Projektteam, Vorkalkulation und Freigabe zur Verrechnung

  • Teilleistungen gemäss SIA und anderen Plänen

  • Notizen, Dokument-, Termin- und Aufgabenverwaltung auf Auftragsebene

  • Verwaltung von Positionsarten und Stundensätzen, inkl. Kontierung, Selbstkosten

  • Direkte Stundenverrechnung und Kostenzuteilung wie Spesen

  • Direkte Verbuchung der Stunden, Spesen und km in die PROFFIX Lohnbuchhaltung

  • Erfassen von Artikel- und Verbrauchsmaterial im Rapporting

  • Übernahme von Rapporten aus der PROFFIX Serviceauftragsverwaltung

  • Erstellen von Stapelrapporten für Service-Abos und Pauschalabkommen

  • Zwischen- und Endabrechnung

  • Verwaltung von Sollstunden, Überzeit, Ferien- und Feiertagen

  • Direkte Verbuchung der Rechnungen in die PROFFIX Debitoren- resp. Finanzbuchhaltung

  • Flexible Gestaltung der Rapport-Erfassungsmaske

  • Suchabfragen generier- und speicherbar

 

Funktionen mit Optionen

  • Rückstände/Reservationen/Teilrechnungen  
  • Teilrechnung pro Projekt
  • Akonto-Rechnungen pro Auftrag 
  • In Kombination mit Kostenstellen: Individuelle Aufteilung auf Kostenstellen und Kostenarten
  • In Kombination mit Telefonintegration: Speicherung von Notizen, Datum und Dauer des Telefongesprächs als Leistungs-Rapport auf der aktuellen Adresse